Ethereum könnte eine technische Korrektur erfahren

Ethereum könnte eine technische Korrektur erfahren: Wichtige Kaufzonen zum Beobachten

Ethereum ist gegenüber dem US-Dollar um mehr als 20% gegenüber dem Fördergebiet von 150 Dollar gestiegen und hat gegenüber Bitcoin an Zugkraft gewonnen. Der ETH-Preis bei Bitcoin Code korrigiert nach unten, bleibt aber weiterhin gut unterstützt.

ETH-Preis bei Bitcoin Code korrigiert

  • Der ETH-Preis zeigt viele positive Anzeichen oberhalb der Niveaus von 175 $ und 180 $ gegenüber dem US-Dollar.
  • Es bildet sich ein neues Monatshoch bei 190 $ und der Preis korrigiert derzeit nach unten.
    Auf der 4-Stunden-Chart von ETH/USD (Dateneinspeisung über Kraken) bildet sich eine wichtige Verbindung zwischen einer zinsbullischen Trendlinie und einer Unterstützung nahe 175 $.
  • Solange das Paar über den Unterstützungsniveaus bei $178 und $175 liegt, wird es wahrscheinlich zurückprallen.

Ethereum-Preis befindet sich in starkem Aufwärtstrend

In der vergangenen Woche begann Ethereum einen starken Anstieg aus dem Stützungsbereich von 150 Dollar gegenüber dem US-Dollar. Der ETH-Preis ist um mehr als 20% gestiegen und hat viele wichtige Hürden in der Nähe der Niveaus von $165 und $170 genommen.

Es gab auch einen Schlusskurs über dem Hauptwiderstand von 175 $ und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden). Während des Anstiegs gab es einen Ausbruch über eine entscheidende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe der 165 $-Marke auf der 4-Stunden-Chart von ETH/USD.

Ethereum-Preis

Das Paar weitete seinen Anstieg über $180 aus und testete die $190-Zone. Es bildet sich ein neues Monatshoch bei $190 und der Preis korrigiert derzeit nach unten. Ethereum testet das 23,6% Fib-Retracement-Level der jüngsten Erholung vom Tief bei $ 168 auf ein Hoch bei $ 190.

Auf der Abwärtsseite befindet sich eine anfängliche Unterstützung nahe dem $180-Niveau. Sie liegt nahe dem 50% Fib-Retracracement-Level der jüngsten Erholung vom Tiefststand bei Bitcoin Code bei $ 168 auf den Höchststand von $ 190.
14 BTC & 30.000 Freirunden für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Crypto Spring Journey! Jetzt spielen!

Noch wichtiger ist die Tatsache, dass sich auf dem gleichen Chart eine Schlüsselverbindung zwischen der zinsbullischen Trendlinie und der Unterstützung bei $175 bildet. Wenn der Preis nicht über der Trendlinie und der $175-Unterstützung bleibt, könnte er in Richtung der $160-Zone oder des 100 einfachen gleitenden Durchschnitts (4-Stunden) fallen.
Erweiterung nach oben

Sobald die gegenwärtige Korrekturwelle abgeschlossen ist, könnte Ethereum einen erneuten Aufschwung über die Marke von $188 beginnen. Ein anfänglicher Widerstand für die Haussiers liegt nahe der $190-Marke.

Ein erfolgreicher Schlusskurs oberhalb des Widerstands von $190 könnte in naher Zukunft die Türen für eine größere Erholung in Richtung der Niveaus von $200 und $205 öffnen.

Technische Indikatoren

  • 4 Stunden MACD – Der MACD für ETH/USD verliert langsam an Tempo in der zinsbullischen Zone.
  • 4-Stunden-RSI – Der RSI für ETH/USD korrigiert derzeit von der 70er Marke nach unten.
  • Hauptunterstützungsniveau – $175
  • Haupt-Widerstandsebene – $190

Sie mögen vielleicht auch