Zwei Altmünzen, die wichtige Widerstandsstufen umgedreht haben

Zwei Altmünzen, die wichtige Widerstandsstufen umgedreht haben

  • TRB hat bei $26 eine entscheidende Widerstandsmarke umgedreht, der nächste Widerstand liegt bei $47.
  • COMP ist aus einem absteigenden Keil ausgebrochen und hat die Unterstützungsebene bei 102 $ umgedreht.
  • Die nächsten Widerstandsebenen befinden sich bei $147 und $186.

Möchten Sie mehr wissen? Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Kryptofans!

Das Trust-Projekt ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, das Transparenzstandards aufbaut.

Der Tellor (TRB)-Preis ist bei $27 über eine bei Immediate Edge wichtige Widerstandsmarke ausgebrochen und ebnet damit den Weg für eine Rallye, die ihn bis auf $47 führen könnte.

Der Compound (COMP)-Kurs ist aus einem absteigenden Keil ausgebrochen und hat den Unterstützungsbereich von 102 USD zurückerobert.

TRB – Ausbruch über den Widerstand

Am 21. September fiel der TRB-Preis unter die 26 $-Marke und erreichte am 7. Oktober einen Tiefststand von 12,78 $. Der 26-Dollar-Bereich wandte sich dann dem Widerstand zu und lehnte den Preis zweimal ab.

Am 25. Oktober jedoch bewegte sich der Preis schließlich über dieses Niveau und wird derzeit als Unterstützung gewertet.

Wenn er dies erfolgreich tut, könnte er sich nach oben in Richtung des nächsten Widerstandsbereichs bewegen, der sich bei 47 $ befindet.

Der Cryptocurrency-Händler @TheEWguy skizzierte ein TRB-Chart, aus dem hervorgeht, dass der Preis sich über ein wichtiges Widerstandsniveau bei $25 bewegt hat, was darauf hindeutet, dass die Fortsetzung der Aufwärtsbewegung nun aufgrund eines fehlenden Overhead-Widerstands wahrscheinlich ist.

Wenn sich der Preis wie erwartet nach oben fortsetzt, ist der nächstgelegene Widerstandsbereich zuvor bei $47 umrissen.

COMP – Rückforderung verlorener Unterstützung

Der COMP-Preis ist seit seinem Höchststand von 272,61 USD am 1. September gefallen. Der Rückgang nahm die Form eines absteigenden Keils an, aus dem der Preis am 10. Oktober ausbrach. Trotz des Ausbruchs gelang es dem COMP nicht, eine anhaltende Aufwärtsbewegung einzuleiten und seinen Rückgang wieder aufzunehmen, bis ein Tiefststand von 92,72 $ erreicht wurde.

Der Preis hat jedoch den 102 $-Bereich zurückerobert, der zuvor als Unterstützung laut Immediate Edge gedient hatte, so dass das zuvor erwähnte Tief eine Abweichung unterhalb des Unterstützungsbereichs darstellte.

Dieses Ereignis führt oft zu einer bedeutenden Bewegung in die andere Richtung. Wenn dies der Fall ist, könnte sich der COMP in Richtung der nächstgelegenen Widerstandsniveaus erholen, die bei 147 $ und 186 $ zu finden sind.